Die Idee

Vor fast 20 Jahren – waehrend des Studiums in Berlin – die erste Idee:
Ein Buch mit Kieler Persoenlichkeiten, die den Namen meiner Heimatstadt weit über die (Landes-) Grenzen hinaus tragen.
Bei Antwort zur Frage meiner Herkunft kam zu haeufig die Assoziation “Kieler Woche” oder “THW Kiel”. Natuerlich: diese “Leuchttuerme” stehen für unsere Stadt und in Berlin wird an einem als Kieler schnell bewusst, dass die eingepackte Badehose die Ostsee vermisst und die “Reinickendorfer Fuechse” unseren Handball-Legenden nicht das Wasser reichen koennen.
Aber Kiel ist auch mehr – es sind die Menschen, die eine Stadt praegen …